Aktuelle Themen

  • Dritter Sonntag der Osterzeit – Selig, die sehen und doch glauben, oder: „Draußen vor der Tür II“

    • 16. April 2021  –  Keine Kommentare

    Ein Versprecher mit Folgen Man sagt, wenn der Prediger die Predigt mit „Neulich…“ beginnt, solle man weghören, denn das danach Folgende habe ja doch nie stattgefunden. Springen Sie mal über Ihren Schatten, wenn Sie dem zustimmen. Folgendes geschah „neulich“ in einer Abendmesse: Weil wegen Corona so gut wie nicht gesungen werden darf, wurde das „Halleluja“ […]

  • Zweiter Sonntag der Osterzeit – Der verzweifelte Thomas, oder: „Draußen vor der Tür I“

    • 10. April 2021  –  Keine Kommentare

    „Draußen vor der Tür“ Irgendwann zwischen Herbst 1946 und Januar 1947 schreibt der 26jährige Kriegsheimkehrer Wolfgang Borchert in seiner Heimatstadt Hamburg in nur acht Tagen sein wohl berühmtestes Werk, das Theaterstück „Draußen vor der Tür“. Einen Tag vor der Uraufführung auf der Bühne – vorher war es als Hörspiel vertont worden – stirbt Borchert am […]

  • Verw:ortet im April 2021: Eugen Drewermann – Auferstanden aus der Angst

    • 10. April 2021  –  Keine Kommentare

    Spiritueller Umgang mit Unsicherheit und Angst Neben der Lyrik von Rose Ausländer  war im Blick auf Ostern wenig Raum für andere „Auferstehungstexte“. Gut war es, wieder einmal bei Eugen Drewermann nachzuschauen, dessen Auferstehungsbegriff immer wieder die Angst des Menschen als „Worauf hin“ und „Wovon her“  nimmt. Eine der großen Fragen die mich zurzeit beschäftigen, ist, wie ein spiritueller Umgang mit […]

  • Ostern – „Unsere irdischen Sterne / … Umarmung“

    • 2. April 2021  –  Keine Kommentare

    Anm.: Der Predigt liegt die „Einführung zu den Predigten in der Heiligen Woche“ zugrunde, in der das immer wieder zitierte Gedicht „Unsere Sterne“ von Rose Ausländer vorgestellt und eingeleitet wird. Eine Gesellschaft der Singularitäten Die Osternacht, der Ostersonntag und der Ostermontag sind sicher nicht die passenden Zeiten, um Ihnen mit Soziologie zu kommen, aber für […]

  • Karfreitag – „Unsere irdischen Sterne / … Wort …“

    • 1. April 2021  –  Keine Kommentare

    Anm.: Der Predigt liegt die „Einführung zu den Predigten in der Heiligen Woche“ zugrunde, in der das immer wieder zitierte Gedicht „Unsere Sterne“ von Rose Ausländer vorgestellt und eingeleitet wird. Der eine Gottesdienst in den drei Teilen In den priesterlichen Diensten bedauere ich es immer wieder, wenn ich den Gottesdienst vom Letzten Abendmahl an Gründonnerstag, […]

Beliebteste Artikel