Aktuelle Themen

  • Hl. Bonifatius – oder: Mission von innen nach außen

    • 5. Juni 2020  –  Keine Kommentare

    Ein Missionar mit sehr viel Kraft Bonifatius, aus England stammender Missionar im 7. Jahrhundert, kam in den ersten Jahren des 8. Jahrhunderts zum ersten Mal nach Germanien; er reiste dreimal nach Rom – allein das ist ein Wunderwerk, nicht nur, dass es keine Züge oder Flugzeuge gab, es gab noch nicht einmal befestigte Wege etwa […]

  • Eine Liebeserklärung an das Pfingstfest

    • 4. Juni 2020  –  Keine Kommentare

    Pfingsten im Katechismus (bitte durchhalten beim Lesen!) Sie können auf die Frage nach Pfingsten verschiedene Antworten bekommen. Der Katechismus der Katholischen Kirche (Nr. 731f) erklärt Pfingsten mit folgenden Worten: „Am Pfingsttag (am Ende der sieben Osterwochen) vollendet sich das Pascha Christi in der Ausgießung des Heiligen Geistes. Dieser wird als göttliche Person offenbar, gegeben und […]

  • Pfingsten: Leben in der „neuen Normalität“

    • 30. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Krise bildet Sprachen – der Begriff der „neuen Normalität“ Stellen Sie sich vor, es käme jemand auf Sie zu und fragte Sie, was denn Pfingsten für ein Fest sei und was man da feiere. Was antworten Sie? Ich würde versuchen, in einer Sprache zu reden, die der Fragende versteht – da kommt unser ach so […]

  • 7. Sonntag der Osterzeit: R>1 auf Christus hin

    • 23. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Krisen bilden Sprache Es ist kein Geheimnis: Wenn Geistes- wie Naturwissenschaften etwas Neues entdecken, dann reicht die bisherige Sprache nicht mehr aus, um zu beschreiben, was da gefunden wurde. Die Naturwissenschaften können es sich einfach machen, sie geben dem, was entdeckt wurde, den Namen dessen oder derer, die diese Entdeckung machten. Denken Sie an die […]

  • Christi Himmelfahrt: Über die Systemrelevanz Jesu

    • 20. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Ein Tag voller Spannung Christi Himmelfahrt ist ein Tag voller Spannung und voller Spannungen. Das macht schon die gute alte Leseordnung deutlich. Das Evangelium ist Mt 28,16-20, die letzten vier Verse des Evangeliums. „Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“ Die erste Lesung ist der Beginn der Apostelgeschichte. „Im […]

Beliebteste Artikel

Dem Vertrauen Raum geben

  • 30. Januar 2018  –  Keine Kommentare