Aktuelle Themen

  • Pfingsten: Leben in der „neuen Normalität“

    • 30. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Krise bildet Sprachen – der Begriff der „neuen Normalität“ Stellen Sie sich vor, es käme jemand auf Sie zu und fragte Sie, was denn Pfingsten für ein Fest sei und was man da feiere. Was antworten Sie? Ich würde versuchen, in einer Sprache zu reden, die der Fragende versteht – da kommt unser ach so […]

  • 7. Sonntag der Osterzeit: R>1 auf Christus hin

    • 23. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Krisen bilden Sprache Es ist kein Geheimnis: Wenn Geistes- wie Naturwissenschaften etwas Neues entdecken, dann reicht die bisherige Sprache nicht mehr aus, um zu beschreiben, was da gefunden wurde. Die Naturwissenschaften können es sich einfach machen, sie geben dem, was entdeckt wurde, den Namen dessen oder derer, die diese Entdeckung machten. Denken Sie an die […]

  • Christi Himmelfahrt: Über die Systemrelevanz Jesu

    • 20. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Ein Tag voller Spannung Christi Himmelfahrt ist ein Tag voller Spannung und voller Spannungen. Das macht schon die gute alte Leseordnung deutlich. Das Evangelium ist Mt 28,16-20, die letzten vier Verse des Evangeliums. „Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“ Die erste Lesung ist der Beginn der Apostelgeschichte. „Im […]

  • 6. Sonntag der Osterzeit: Jesus und der Wenn-Dann-Satz

    • 16. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    „Wenn ich Du wäre, dann würde ich mich lieben“ Der Berliner Autor und Kabarettist Horst Evers ist einer meiner liebsten Comedians. Seine Weise, sich selbst auf den Arm zu nehmen, hat etwas Ansteckendes. Im Jahr 2015 kam sein damaliges Programm in Buchform auf den Markt, es trägt den Titel: „Wäre ich Du, würde ich mich […]

  • 5. Sonntag der Osterzeit: Ich bin Dir (!) Weg, Wahrheit und Leben

    • 9. Mai 2020  –  Keine Kommentare

    Geistliche Berufungen – Anknüpfen an den vergangenen Sonntag Am vergangenen Sonntag haben wir eines von sieben Ich-bin-Worten Jesu gehört, die uns das Johannesevangelium anbietet. Jesus sprach von sich als dem guten Hirten, dessen Stimme all die kennen und hören, die ihn, die Jesus kennen. Und mit dieser starken Selbstaussage Jesu im Evangelium verwundert es nicht, […]

Beliebteste Artikel

Dem Vertrauen Raum geben

  • 30. Januar 2018  –  Keine Kommentare