Aktuelle Themen

  • 7. Sonntag im Jahreskreis – Heilig, oder besser doch nicht?

    • 17. Februar 2023  –  Keine Kommentare

    Entweder: Sich einschwingen in Gottes Vollkommenheit… Und immer noch hören Sie im Sonntagsevangelium Jesus in seiner Bergpredigt, seinem „Grundsatzprogramm“, der ersten großen Ansprache an das Volk, das zu ihm strömt, unmittelbar nach seiner Rückkehr von der Versuchung in der Wüste. Es ist, als wolle Jesus den Menschen klar machen, was ihm in der Wüste, in […]

  • 6. Sonntag im Jahreskreis – Als ob Jesus Hegel kennte…

    • 9. Februar 2023  –  Keine Kommentare

    „Bergpredigt, die dritte…“ So würde es beim Film heißen – nicht, dass es die dritte Bergpredigt wäre, aber es ist die dritte Szene in dieser bei Matthäus sehr frühen Rede Jesu. Nach den Seligpreisungen (vor zwei Wochen) und der Rede vom Salz der Erde und dem Licht der Welt (in der letzten Woche) wird es […]

  • 5. Sonntag im Jahreskreis – Christsein? Zu nichts nutze!

    • 3. Februar 2023  –  Keine Kommentare

    Die Frage nach dem „Warum?“ Gewohnheiten und mehr noch Routinen geben Sicherheit und schenken so Entlastung. Ihr Nachteil ist aber auch, dass Gewohnheiten und mehr noch Routinen wie eine Mauer zwischen Ihnen und dem, was an Leben neben Ihren Gewohnheiten und über Ihre Routinen hinaus einerseits geschieht und andererseits auch auf Sie wartet. Eine Methode, […]

  • Verw:ortet 02/2023: Byung-Chul Han – Philosophie des Zen-Buddhismus

    • 1. Februar 2023  –  Keine Kommentare

    Der Hintergrund Nachdem ich im Januar 2021 einen buddhistischen Online-Retreat mit Marie Mannschatz zum Thema „Mitgefühl“ besucht habe, ließen mich die Lehren und die Zusagen oder auch Verheißungen des Buddhismus nicht mehr los. Eher „zwischendrin“ als „systematisch“ beschäftigte ich mich mit dem Thema Buddhismus und mit der Person des Buddha. Einen Höhepunkt fand diese Beschäftigung […]

  • In eigener Sache: Die geistliche Bibliothek verkleinern

    • 31. Januar 2023  –  Keine Kommentare

    Platz schaffen im Regal Manche reden von „Entrümpeln“, noch ärger finde ich den Ausdruck „Ausmisten“ – um das geht es nicht, aber ich habe beim Onlineportal www.booklooker.de etwas über 200 Bücher online zum Verkauf eingestellt, die ich nicht mehr benötige. Der frei gewordene Raum wird sich sicher schnell wieder füllen – die Interessensgebiete sind halt […]

Beliebteste Artikel