Aktuelle Themen

  • Wir können neu ins Leben gehen

    • 24. März 2018  –  Keine Kommentare

    Ein Lied am Anfang „Gott gab uns Atem, damit wir leben,“ heißt es in einem (nicht mehr ganz so) Neuen Geistlichen Lied, und die letzte Strophe endet mit „wir können neu ins Leben gehen!“ Gottes Atem spüren hängt zusammen mit „neu ins Lebens gehen“, mit „selbst wie neu geboren, geworden sein“, und mit „in einem […]

  • In der Mitte – Jesus

    • 24. März 2018  –  Keine Kommentare

    Mitte als Ort der Entscheidung Machen Sie einmal einen Selbstversuch: Wo im Neuen Testament taucht die „Mitte“ auf? Welche Jesusgeschichte wird ihnen da kommen? Die vom Kind, das in die Mitte gestellt wird (Mk 9,36), oder die vom Mann mit der verdorrten Hand (Mk 3,3)? Die Ehebrecherin in Joh 8,3 wird von den Schriftgelehrten und […]

  • „Was ist Wahrheit?“

    • 24. März 2018  –  Keine Kommentare

    Paul Watzlawicks Geschichte vom Hammer Viele kennen sie, die kleine Geschichte, die so alltäglich klingt und doch eine ganze Welt (v)erschließen kann. Paul Watzlawick erzählt sie in seiner „Anleitung zum Unglücklichsein“ (München 1983, 37f): Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser […]

  • „Werft das Netz noch einmal aus!“ (Joh 21,6) – Master-Thesis

    • 23. März 2018  –  Keine Kommentare

    Das Forschungsprojekt zur Master-Thesis Der Wahl dieses Forschungsprojektes liegt eine konkrete Anfrage an mich zu- grunde, sie ist eine Art „Auftragsarbeit“. Die „Gemeinschaft Christlichen Lebens“ (GCL), mit er ich seit 1999 verbunden bin und der ich seit 2001 angehöre, möchte ihren nicht mehr zeitgemäßen Internetauftritt verändern und fragt um meine Mithilfe an. Eine kleine Arbeitsgruppe […]

  • Kompetenzen, Erwartungen, Qualifikationen – ein Forschungsbericht

    • 23. März 2018  –  Keine Kommentare

    „Welche Erwartungen haben Anstellungsträger an die Fachkräfte in der Sozialen Arbeit?“ Zehn Monate lang beschäftigten wir uns zu viert mit dieser Frage, für die wir uns im Rahmen eines Forschungsprojektes des Master-Studienganges für „Soziale Arbeit in internationaler Perspektive“ an der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Köln entschieden hatten. Die Begleitung unserer Forschergruppe war vielversprechend: Mit Prof. […]

Beliebteste Artikel