Aktuelle Themen

  • Vierter Adventssonntag: Das Leuchten aufbewahren

    • 22. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Ein Rückblick, um Sie hereinzuholen Es ist nicht ganz fair, wenn drei Adventspredigten sich an einem Gedicht aufhängen, und zum vierten Advent wechselt der Prediger die Gemeinde und predigt dann zum vierten Mal zu diesem Gedicht, zum Hilde Domins „Indischem Falter“. Ich möchte Ihnen von meinem Weg, von meinen drei Stationen durch den Advent erzählen, […]

  • Dritter Adventssonntag: Ein Gesicht leuchten machen

    • 13. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Das Monopol der Süßigkeiten Geben Sie doch mal bei YouTube „Werbespot Weihnachten 2019“ ein. Sie werden beim Entrecote von Edeka landen, weihnachtlich eingepackt, bei der Frage „Wie viel Weihnachten darf es sein“ – in der Gemüse- und Obstabteilung eines Supermarktes. Bärenmarke wirbt statt mit „Nichts geht über Bärenmarke“ mit „Nichts geht über Frohe Weihnachten“, und […]

  • Zweiter Adventssonntag: Von der Schönheit des Schmetterlings

    • 7. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Es braucht Vorbereitungszeiten Sie kennen das von großen Ereignissen, dem 60. Geburtstag, einer Hochzeit, aber auch einem Urlaub, einem Umzug – all das braucht Vorbereitung. Da steht was aus, da steht etwas an, da reicht von der Zukunft herkommend etwas in die Gegenwart und treibt uns an, treibt uns um. Und dieses An- und Umtreiben […]

  • Erster Adventssonntag: Wer ist das „Wir“?

    • 28. November 2019  –  Keine Kommentare

    Hilde Domin – Indischer Falter Ein Gedicht habe ich mir ausgesucht, das mir in diesem Jahr ein Schlüssel sein soll für das „Erschließen“ des Advents. War es in der Heiligen Woche Hilde Domins Gedicht „Bitte“, so ist es in den kommenden Wochen das Gedicht „Indischer Falter“. Vielleicht sind wir nichts als Schalen womit der Augenblick […]

  • Die Haltung des „Othering“ und die „Fünf Formen der Unterdrückung“ nach Iris Marion Young

    • 25. November 2019  –  Keine Kommentare

    Einführung Im Rahmen unseres thematischen Wochenendes „Fluchtgestalten – Flucht gestalten“ kommt mir die Aufgabe zu, nach der Betrachtung biblischer „Fluchtgestalten“ einen systematischen Beitrag zum Thema „Flucht gestalten“ einfließen zu lassen. Gerne komme ich dieser Aufgabe nach. Ich möchte in der kommenden Stunde gerne zwei Fragen oder besser Komplexe ansprechen, von denen ich behaupte – und […]

Beliebteste Artikel