Aktuelle Themen

  • Fest der Hl. Familie – oder: Dem Wunder die Hand hinhalten

    • 29. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Ehelosigkeit des Priesters, in Klausur lebende Schwestern – und das Reden von Familie? Wenn ein ehelos lebender Priester in einem Konvent ehelos lebender Schwestern am Fest der Heiligen Familie predigen soll, hat das auf den ersten Blick ja schon etwas Schräges. Aber Achtung: es geht nicht um Ehe und eheliches Leben, es geht um Familie […]

  • Fest des hl. Stephanus, oder: Jesus sehen

    • 26. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Vertellis spielen – in der Kirche Ein mir sehr lieb gewordenes Spiel, gerade jetzt im Kreis der Familie um den Weihnachtsbaum herum oder im Freundeskreis nach dem Raclette an Silvester ist das aus den Niederlanden stammende „Vertellis“, übersetzt ungefähr mit „Erzähl mal“. Ganz einfach, und vor allem mehr als ein Spiel. Einer zieht eine Karte, […]

  • Weihnachten: Sehen – und sich sehen lassen

    • 24. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Weihnachten ist ein Augenfest Man könnte meinen, jedes Jahr ginge es ein wenig früher los. Am 9. September hätte ich in meinem Rewe in Köln den ersten Dresdner Christstollen kaufen können. Und spätestens Mitte Oktober werden die Lichterketten an den Straßenzügen und in den Geschäften aufgehängt. Weihnachten – zuerst wohl ein Fest für die Augen. […]

  • Vierter Adventssonntag: Das Leuchten aufbewahren

    • 22. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Ein Rückblick, um Sie hereinzuholen Es ist nicht ganz fair, wenn drei Adventspredigten sich an einem Gedicht aufhängen, und zum vierten Advent wechselt der Prediger die Gemeinde und predigt dann zum vierten Mal zu diesem Gedicht, zum Hilde Domins „Indischem Falter“. Ich möchte Ihnen von meinem Weg, von meinen drei Stationen durch den Advent erzählen, […]

  • Dritter Adventssonntag: Ein Gesicht leuchten machen

    • 13. Dezember 2019  –  Keine Kommentare

    Das Monopol der Süßigkeiten Geben Sie doch mal bei YouTube „Werbespot Weihnachten 2019“ ein. Sie werden beim Entrecote von Edeka landen, weihnachtlich eingepackt, bei der Frage „Wie viel Weihnachten darf es sein“ – in der Gemüse- und Obstabteilung eines Supermarktes. Bärenmarke wirbt statt mit „Nichts geht über Bärenmarke“ mit „Nichts geht über Frohe Weihnachten“, und […]

Beliebteste Artikel

Dem Vertrauen Raum geben

  • 30. Januar 2018  –  Keine Kommentare