Aktuelle Themen

  • 18. Sonntag im Jahreskreis – Verkosten und Deuten: Der Vorgeschmack des Ewigen

    • 31. Juli 2021  –  Keine Kommentare

    Nach dem „Einfach anfangen“ … Für die Prediger und für die, die der Predigt lauschen, sind diese Sonntage im Sommer immer eine harte Kost. Da das kurze Markusevangelium im Lesejahr B nicht genügend Texte für alle Sonntage anbietet, werden für fünf Wochen im Sommer immer Ausweichtexte aus dem Johannesevangelium gelesen. Die insgesamt 71 Verse sind […]

  • 17. Sonntag im Jahreskreis – Einfach anfangen

    • 24. Juli 2021  –  Keine Kommentare

    Leben von dem, was auf den Tisch kommt Ganz gleich, ob es die mehrtägige Tour durch die Berge oder eine Tagesetappe am Kölnpfad ist – das gemeinsame Pausieren und Öffnen des Rucksackes ist immer ein Highlight eines jeden Weges. Der eine hat seine Gemüsekiste geleert und bringt frische Kohlrabi oder Karotten ans Licht, der andere […]

  • Die Frage leben

    • 17. Juli 2021  –  Keine Kommentare

    Hintergrund Ihn den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts wendet sich der junge Franz Xaver Kappus an den Dichter Rainer Maria Rilke. Kappus ist Sohn eines hohen Militärangestellten; der Vater schickt ihn auf eine Kadettenschule und danach auf eine Militärakademie. Kappus will Dichter werden, sein Vater drängt ihn jedoch in die Militärlaufbahn. In den Jahren 1902-1908 […]

  • 16. Sonntag im Jahreskreis – Verweilen am einsamen Ort

    • 16. Juli 2021  –  Keine Kommentare

    Hirte und Schaf, Fische und Netz? Es gibt Bildworte im Neuen Testament, die auf der einen Seite eine tiefe Sehnsucht in mir anstoßen, die aber auf der anderen Seite gleichzeitig einen negativen Beigeschmack haben und mich erschauern lassen. Eines der prominentesten Worte kommt heute in der ersten Lesung aus dem Propheten Ezechiel und dann noch […]

Beliebteste Artikel